Geigele


Geigele

Artikel-Nr.: EV-B-1018

Auf Lager

13,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


mit Libreka reinlesen
Lebensbild einer Medialveranlagten

 

Ich kannte zwar schon die Bücher von Dr. Moody und Elisabeth Kübler-Ross,
die in ihren Schriften viele eindeutige Beweise dafür erbracht haben,
dass der Tod nicht das Ende ist. Die Lebens- und Jenseitsbeschreibung
des jungen Mädchens Geigele geht jedoch noch viel weiter
und erzählt sehr anschaulich von den vielen Fortschrittsstufen,
die wir nach dem Tod im Jenseits zu bewältigen haben,
um uns dem Himmel zu nähern und ihn endlich betreten zu dürfen
.“ (Bernd Körner)

 

Dieses Buch spielt in deutschstämmigen Kreisen Amerikas und ist die Lebensbeschreibung einer jungen Frau, die von allen nur „Geigele“ genannt wird. Sie verfügt über besondere Gaben und besitzt eine innige Verbindung zum geistigen Reich.

Ähnlich wie die großen Mystiker Emanuel Swedenborg oder Jakob Lorber hat auch Geigele Zugang zu jener Welt, die wir Menschen als Jenseits bezeichnen und die unsere eigentliche Heimat ist. Sie wird zu einer Wanderin zwischen den Reichen, besucht an der Seite eines jenseitigen Führers die unterschiedlichen Spähren und erfährt viel über die göttlichen Schöpfungsgesetze.

Dieses Lebensbild einer Medialveranlagten ist ein wunderbares Zeugnis für die Einheit von Diesseits und Jenseits, für das Weiterleben nach dem Tod und für die große Weisheit, mit der der Herrgott die Schöpfung gebaut hat. Es gibt tiefe Einblicke in die geistigen Zusammenhänge des Lebens und in die diesseitigen wie jenseitigen Welten. Eine einzigartige Kostbarkeit für jeden Gottsucher.

 

Weitere Produktinformationen

Autor:

Felix Schmidt

Umfang: 304 Seiten
Art/Einband: Taschenbuch
ISBN 978-3-940964-24-3
PDF-Leseprobe: Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Wunderapostel-Paket
39,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Felix Schmidt, Bücher, Eich-Verlag Onlineshop