Frühling im Dorf


Frühling im Dorf

Artikel-Nr.: EV-B-1013

Auf Lager

16,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


mit Libreka reinlesen
Tagebuch eines Besinnlichen

 

Was ist das in mir, dieses Unnennbare, das mich oft in den glücklichsten Stunden meines Lebens heiß und brennend überfällt? Diese unheimliche Sehnsucht nach irgendetwas, das so groß und unergründbar ist, dass es mir das Herz bedrängt? Das nicht nach einem Ding der Erde geht, nicht nach Liebe, Ruhm oder Ähnlichem verlangt. Was ist es, dieses seltsame Verlangen, eins zu werden mit einem unvorstellbar Hohen, Reinen, Großen? Dieses Sich-Vereinenwollen mit einem gewaltig Vorhandenen und dennoch nicht Vorstellbaren, einer Macht, einem Odem! Ich habe viel nachgedacht darüber und weiß jetzt, dass diese nothafte Lichtsehnsucht Heimweh ist! Heimwehverlangen nach dem Schoß und Ziel unseres Lebens! Urheimweh nach letzter, beglückendster Geborgenheit in Gott!“ (Hans Sterneder)

 

Ein hochinteressantes und abwechslungsreiches Buch in Tagebuchform. Hier offenbart sich die vielgestaltige Weltsicht Hans Sterneders. Volkskundliche Hinweise auf altes Brauchtum und Bauernwissen stehen gleichberechtigt neben Naturbeobachtungen, mystischen Erfahrungen, alltäglichen Begebenheiten und spirituellen Erkenntnissen.

Die Wiener Volkszeitung bezeichnete „Frühling im Dorf“ 1928 als Sterneders „gereiftestes, innigstes und innerlichstes Werk, das Bekenntnisbuch eines wahrhaftigen Dichters, Gestalters, Sehers und Predigers.“ Und der Berliner Lokalanzeiger nannte es „ein Buch für stille Stunden, von dem man wünschen möchte, dass es recht viele Leser findet.“

 

Weitere Produktinformationen

Autor:

Hans Sterneder

Umfang: 210 Seiten
Art/Einband: Hardcover
ISBN 978-3-940964-12-0

Zu diesem Produkt empfehlen wir

Sommer im Dorf
19,90 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Sommer im Dorf
19,90 € *
Der Edelen Not
13,40 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Bücher, Eich-Verlag Onlineshop, Hans Sterneder