Stille Gespräche mit dem Herrn


Stille Gespräche mit dem Herrn

Artikel-Nr.: EV-B-3058


innerhalb von 5 bis 9 Werktagen lieferbar (soweit verfügbar beim Lieferanten)

11,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Texte zur Meditation

von Eva Bell-Werber

 

Diese Gespräche mit dem Herrn sind von zarter Innigkeit, einfach in Sprache und Form, doch sie enthalten Wahrheiten, so lebensvoll, dass sie auch den modernen Menschen anzusprechen vermögen.

Aus dem Inhalt:

Der Thronsaal / Das Zentrum deines Seins! / Christus lebt / Die schützende Liebe / Der Alltag / Sprich mit mir / Bring deine Bürden / Reichtümer der Seele / Innere Erfüllung / Eins-Sein / Der Strom des Lebens ...

 

Leseprobe

© Turm-Verlag, Bietigheim
Alle Rechte vorbehalten

 

DER THRONRAUM

 

Mein Kind, im innersten Zentrum deines Seins ist ein goldener Thron, wo die Göttlichkeit wohnt. Hierhin kannst du kommen und deinem Herrn in der Stille deiner eigenen Seele begegnen. Komm jeden Tag, mein Kind, setze eine besondere Zeit fest. Komm, klopfe an die Tür deines Herzens, und sie wird sich auftun, und du wirst hineinkommen und beglückende Vereinigung mit dem Herrn deines Lebens halten.

Ich weiß, mein Kind, es ist oft schwer, sich allein loszureißen; die Sorgen und Pflichten des Lebens drängen so stark und binden so fest. Aber wenn du es nur versuchtest, würden alle diese Sorgen und Pflichten ihr richtiges Maß erhalten, und du würdest eine solche Erneuerung von Kraft und Schönheit und Ruhe des Geistes finden, dass, wenn du diesen geheiligten Ort verlässt und wieder an dein Tagewerk gehst, du jede Sorge erhellt und den Weg jeder Pflicht geebnet finden wirst.

„Aber", sagst du, „wie soll ich diesen Thronraum meines Herzens finden, wie kann ich dieser göttlichen Gegenwart nahekommen?" Und Ich sage dir: Nur indem du ganz stille wirst, kannst du den Weg finden. Und wenn du ihn findest, wird die Tür sich öffnen, und dein ganzes Wesen wird ein Glanz überfluten, von dem du nie zuvor geträumt hast. Dieses Stillsein bedeutet keine leere Stille, sondern vielmehr ein beständiges Gefühl innerer Ruhe, das du erlangen wirst, wenn du das sichere Wissen hast, dass dein Gott auf seinem Throne ist, nicht in einem weit entfernten Himmel, sondern im Zentrum deines eigenen Seins.

So wirst du zu dieser großen Stille kommen, und in dir wird die Erkenntnis erwachen, dass du vor einer Tür stehst, die lange verschlossen war. Doch sei gewiss: Sowie du anklopfst, wird die Tür sich öffnen, und du wirst vor deinem Christus knien, der dort auf dem Throne sitzt.

Und so werde Ich Tag für Tag mit dir sprechen, wenn wir uns von Angesicht zu Angesicht begegnen. An jedem Tag solltest du eine besondere Zeit bestimmen, um mir zu begegnen. Ich werde auch zu anderen Zeiten mit dir sprechen können und an vielen Orten, wenn du nur dein Ohr der Musik meiner Stimme zuwenden willst. Am frühen Morgen, wenn die Welt zu ihrer Lieblichkeit erwacht; während der Hitze des Tages, wenn die Arbeit unterbrochen werden muss und du eine Zeitlang am Rande der Aktivität des Lebens ruhst; zur Stunde des Sonnenuntergangs, wenn stille Schatten über das Land fallen und die Farben wechseln und sanfter werden und sogar die Luft durch meine Gegenwart ruhig und lieblich wird. Und oft wieder während der stillen Dunkelheit der Nacht wirst du wach sein, nicht ruhelos, sondern um stille zu liegen und mit mir zu sprechen.

So werden meine Worte jeden Mangel ausgleichen, wenn du auf dem Pfad des Friedens wanderst, und du wirst die Gefährtenschaft spüren und wissen, dass die Hand des liebenden Meisters der Menschen deine Hand hält und dich bei jedem Schritt des Weges vorwärts und aufwärts führt.

 

Weitere Produktinformationen

Umfang: 100 Seiten
Art/Einband: Gebunden
ISBN 978-3-7999-0003-4

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Das innere Wort, Fremdartikel im Eich-Verlag Onlineshop, Bücher anderer Verlage