Das Nibelungenlied (Hörbuch)


Das Nibelungenlied (Hörbuch)

Artikel-Nr.: EV-HB-3014


innerhalb von 5 bis 9 Werktagen lieferbar (soweit verfügbar beim Lieferanten)

34,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Ein mittelalterliches Heldenepos

Gelesen und kommentiert von Peter Wapnewski

 

Das Nibelungenlied ist die Geschichte von „Heldentum und Opfermut, von Zartheit, Liebe und Treue über den Tod hinaus. Aber seine Basis ist eine Geschichte von Lüge und Verrat, von Täuschung, schäbiger Vergewaltigung, von der Blindheit des Toren und der blutigen Spur, wie Rache sie durch den Raum des Geschehens und der Geschichte zieht.“(Peter Wapnewski) Es ist ein großes Geschenk, diese Lesung des deutschen Heldenepos zu hören und es sich von Peter Wapnewski so klug und eingängig erklären zu lassen. Denn erst dann kann man sagen, man habe dieses Werk und auch die Welt um uns besser verstanden.

Peter Wapnewski liest die Nibelungen in der Übersetzung von Karl Simrock und im melodischen Vers des Mittelhochdeutschen.

 

Peter Wapnewski (Autor, Sprecher)

Peter Wapnewski (*1922, †2012) war von 1959 bis 1990 Professor für Deutsche Literatur des Mittelalters und wurde 1980 Gründungsrektor des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Er war Mitglied des PEN, der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, der American Medieval Academy und der Akademie der Künste Berlin-Brandenburg. 1996 wurde ihm der Sigmund-Freud-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung für Wissenschaftliche Prosa verliehen. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher und Aufsätze zur deutschen Literatur des Mittelalters, der des 19. und 20. Jahrhunderts sowie zu Richard Wagner.

 

Weitere Produktinformationen

Art / Dauer: 8 CDs, ca. 522 Minuten
ISBN: 978-3-89940-916-1
Hörprobe: Herunterladen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Auch diese Kategorien durchsuchen: Theater & Musik, Hörbücher anderer Verlage