Pesch/Wuckelt/Gast: Spiegel


Pesch/Wuckelt/Gast: Spiegel

Artikel-Nr.: EV-M-3039
18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Gefühlvollstes Miteinandermusizieren
auf drei charismatischen Instrumenten

 

... da stießen selbst der zu den flexibelsten Musikern zählende Klaus Wuckelt und der unentwegt kunstschaffende Christoph Michael Pesch an die Grenze ihres Vorstellungsvermögens ...

Kommt doch ein Hornist daher ...
... und sieht sie bereits als Trio!

Uwe Gast, dem bereits mit 25 Jahren der große Sprung an die Deutsche Oper Berlin gelang, und der zusätzlich viele Jahre bei den Berliner Philharmonikern und 12 Jahre in Folge mit immer großer Flamme im Bayreuther Festspielorchester gespielt hat, hat aber die beiden Zupfinstrumente nicht „weggeblasen".

Diese Begegnung führte die mittlerweile mehr als musikalischen Freunde zu einer Grenzen sprengenden Audiodokumentation gefühlvollsten Miteinandermusizierens auf drei charismatischen Instrumenten.

Uwe Gast:

„Nach 30 Jahren an der internationalen Weltspitze der Musik, möchte ich mich heute als Antwort auf das "und jetzt? - wohin?", das sich viele gute Künstler in einer Zeit des zerredeten Sinns der Kunst fragen, schließlich nach einer erquickenden Produktion mit zwei lieben Menschen zu der Aussage Goethes bekennen:

‚Wahre Kunst schaffen heißt, Licht gießen in die Tiefe der menschlichen Seele.‘“

 

Weitere Produktinformationen

Autor:

Christoph M. Pesch, Klaus Wuckelt und Uwe Gast.

Art / Dauer: Musik-CD, Mandoline, Gitarre, Horn, ca. 52 Minuten
Hörprobe: Herunterladen

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Fremdartikel im Eich-Verlag Onlineshop