• Menschheits-Urwissen
  • Sinn des Lebens
  • Einweihungsweg
  • Gotterkenntnis
  • Naturverbundenheit
  • Menschheits-Urwissen
  • Sinn des Lebens
  • Einweihungsweg
  • Gotterkenntnis
  • Naturverbundenheit

Hans Sterneder – Dichter und Mystiker

9,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung


Zur Zeit nur als E-Book lieferbar.

Leben und Schaffen eines außergewöhnlichen Schriftstellers

Der große Mystiker und sein kosmisch-geistiges Weltbild

„So wie die Menschheit nur von der Sonne leben kann und diese Sonne in aller Zeit dieselbe bleibt, wie sehr sich die Menschen auch geistig verändern mögen, ebenso ist jene andere Sonne, die geistige Sonne, ich meine damit das ,Ewige Menschheits-Urwissen‘, die Schöpfungs-, Lebens- und Seins-Erkenntnis: die Kosmosophie, ewig und immer die gleiche!“ (Hans Sterneder)

Hans Sterneder war ein Dichter, Mystiker und Kosmosoph, Professor und Träger des höchsten Ordens für Wissenschaft und Kunst I. Klasse. Er galt als eine der liebenswürdigsten Dichterpersönlichkeiten Österreichs und wegen seiner hohen Spiritualität als ein bedeutsamer Anreger des religiösen Lebens seiner Zeit. Er sah seine Aufgabe darin, hohe Dichtkunst mit kosmisch-geistigem Lebenserkennen zu verschmelzen.

Aus Anlass seines 120. Geburtstags 2009 hat der Eich-Verlag dieses Buch über Leben und Schaffen Hans Sterneders zusammengestellt. Neben einem kurzen Abriss seines Lebens werden die wichtigsten Kernpunkte seines kosmisch-geistigen Weltbilds dargelegt, so etwa das von ihm so genannte Menschheits-Urwissen, der Einweihungsweg und die Bedeutung des Tierkreises.

Ergänzt wird die Schrift durch eine Übersicht seiner zu Lebzeiten publizierten Bücher. Drei Leseproben runden die Darstellung ab und, als besondere Kostbarkeit, Sterneders Bericht „Mein Weg zum Wunderapostel“, in dem er schildert, wie er vom materialistischen Gottleugner zum spirituellen Dichter wurde.

Dieses Buch über Hans Sterneder soll dazu beitragen, diesen wundervollen Dichter und sein tiefgründiges Werk wieder neu ins Bewusstsein der literarisch und spirituell interessierten Leserschaft zu rücken.


Zusätzliche Produktinformationen

Autor:
Thomas Eich
Umfang:
98 Seiten
Art/Einband:
Taschenbuch
ISBN
978-3-940964-15-1
Als E-Book erhältlich?
Ja