Der Gralsweg

13,90 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

... in den Werken des Dichters Hans Sterneder

Ein Lesebuch über einen wahrhaft königlichen Pfad

„Schwer ist dieser Weg. Weit ist dieser Weg. Doch königlich ist dieser Weg wie nichts sonst auf Erden!“ (Hans Sterneder)

Hans Sterneder war einer der großen Mystiker, Weisen und Eingeweihten des 20. Jahrhunderts. Er war nicht nur Dichter und Schriftsteller, er war ein Wissender, ein Künder, ein Lichtträger. Er empfand es als seine Berufung, den Menschen mit seinen Werken ein Wissen zu bringen, das er selbst als „Menschheits-Urwissen“ bezeichnete.

Den Kern dieses „Menschheits-Urwissens“ nannte er Gralsweg, Einweihungsweg, königlicher Pfad oder auch große Verwandlung. Damit meinte er den Weg des Menschen aus Egoismus und Stoffgefangenschaft heraus über das Erwachen, das Ringen und schließlich das Überwinden hin zur vollkommenen Wiedergeburt, der Weg, der den Strebenden zum Eingeweihten macht, zum Herrn der drei Reiche, zum König des Grals.

Wer diesen Weg geht, wird zum Meister des Lebens, der alles Schicksalhafte, alles Karma und alles Sündhafte hinter sich gelassen hat, der - angespornt durch das Erkennen der geistigen Welt und die schmerzhafte Läuterung der eigenen Verfehlungen - sich emporgerungen hat in die Höhen der vollkommenen Gottverbundenheit, der das Irdisch-Stoffliche bezwungen und das Himmlisch-Geistige sich errungen hat und der Eins geworden ist mit dem Göttlichen, mit Gott.

Der Herausgeber hat in diesem wundervollen Lesebuch aus unterschiedlichen Werken Sterneders zusammengetragen, was der Dichter über den Gralsweg geschrieben hat.

Auf unserer LESEPROBE-Seite finden Sie LINKs zu PDF-Leseproben unserer Bücher.


Zusätzliche Produktinformationen

Autor:
Thomas Eich (Hrsg.) / Hans Sterneder
Umfang:
256 Seiten
Art/Einband:
Taschenbuch
ISBN
978-3-940964-20-5
Gibt es das Buch als E-Book?
Ja